"Am Ende wird es eine Schlacht!"

Aufmacherbild
 

Znojmo als Linzer Angstgegner

Von vielen Beobachtern wurden den Linzern nämlich nur geringe Chancen auf einen Halbfinal-Einzug eingeräumt, gelten die Tschechen doch als absoluter Angstgegner der Linzer. Von 16 Duellen mit den „roten Adlern“ konnte die Mannschaft von Coach Rob Daum lediglich vier für sich entscheiden, in Znojmo verließ man das Eis stets als Verlierer. Über die Vergangenheit will Lukas aber gar nicht nachdenken.

„Naja, das mit dem Angstgegner kommt eigentlich eher von Außen und über die Medien. Das ist jetzt eine Playoff-Serie. Es ist jetzt völlig egal, wer wie viele Spiele vorher für sich entschieden hat. Es steht 1:1, beide Partien waren sehr knapp, wir hätten beide gewinnen können.“

Überhaupt hält der 35-Jährige nicht viel von irgendwelchen Psychospielchen. „Ich halte bestimmt keine Ansprachen in der Kabine, das brauchen wir nicht. Jeder ist Profi genug, jeder weiß, was zu tun ist“, vertraut Lukas auf seine Mitspieler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen