SALZBURG HOLT DEN TITEL, WEIL… (ein Kommentar von Sebastian Rauch)

...die "Bullen" nicht nur die stärkeren Einzelspieler, sondern auch den besseren Trainer haben. Im Gegensatz zu Tom Pokel weiß Don Jackson nur zu gut, wie man Final-Spiele gewinnt. Die beiden Niederlagen gegen Dornbirn haben die Salzburger auf den Boden zurückgeholt und seit diesem Dämpfer verfolgen die Cracks strikt den Gameplan ihres Coaches. Der Erfolg gibt dem US-Amerikaner recht. Wenn sich alle RBS-Akteure an das vorgegebene taktische System halten, könnte die Serie schneller vorbei sein, als den "Füchsen" lieb ist.

BOZEN HOLT DEN TITEL, WEIL… (ein Kommentar von Fabian Santner)

…die uralte und abgedroschene Weisheit von der Defense und der Offense einfach doch stimmt. Die Salzburger werden sich wie schon zuvor der hochgelobte Angriff der Villacher die Zähne am Bozener Beton ausbeißen. Tom Pokel ist es gelungen, innerhalb kürzester Zeit aus vielen guten Einzelspielern eine eingeschworene Truppe zu formen, die so kurz vor dem Ziel alles daran setzen wird, dem Favoriten aus Salzburg ein Bein zu stellen.

>>>LAOLA1.tv zeigt Finale 1 zwischen Salzburg und Bozen ab 19:10 Uhr LIVE<<<

 

Fabian Santner/ Sebastian Rauch

Datum Heim Gast Ergebnis
28.02.14 Bozen <span style=\'color: #ff0000;\'>Salzburg 2:3 n. V.
17.01.14 Salzburg <span style=\'color: #ff0000;\'>Bozen 2:3 n. P.
26.12.13 <span style=\'color: #ff0000;\'>Salzburg Bozen 3:1
03.12.13 Bozen <span style=\'color: #ff0000;\'>Salzburg 1:3
15.11.13 <span style=\'color: #ff0000;\'>Salzburg Bozen 5:2
10.09.13 <span style=\'color: #ff0000;\'>Bozen Salzburg 4:3
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen