EBEL welcomes NHL

Aufmacherbild
 

Nun ist es gewiss: die NHL-Saison geht doch noch in ihre 96. Saison. Der Start wird aller Voraussicht nach auf den 19. Jänner fallen und die Regular Season aus 48 Spielen bestehen.

Was schlecht für die NHL war, war gut für die EBEL. Es zeigten nicht weniger als 16 NHL-Stars ihr Können in den heimischen Hallen.

Die meisten Spieler setzte RB Salzburg mit fünf Akteuren ein. Der beste Spieler war Jan Mursak von Olimpija Ljubljana und der beste Österreicher ist in Buffalo-Sabres-Star Thomas Vanek zu finden.

Auch wenn manch ein Fan nun wehmütig in den November oder Dezember zurückblickt und an die Auftritte der Lockout-Spieler denkt, sollte doch nach vorne geschaut und festgehalten werden, alle Beteiligten haben die EBEL-Auftritte ernst genommen und genossen. Daher können wir Fans und Medien jetzt bereits zu Recht behaupten: die Saison 2012/2013 ist eine unvergessliche.

Legende: D = Defender; PpG = Points per Game. Die Rangordnung der Spieler ergibt sich aus dem Punkteschnitt pro Spiel. In Klammer steht die Platzierung nach der letzten Runde. Eine Grünfärbung der Platzierung zeigt eine Verbesserung zur letzten Runde an, eine Rotfärbung eine Verschlechterung. Eine schwarze Zahl bedeutet keine Veränderung. Spieler die rot eingefärbt sind, haben die EBEL verlassen.

Platzierung des Spielers Verein Spiele Tore Assists Punkte +/- PpG Strafen
<span style=\'color:black\'>1. <span style=\'color:black\'>(1) Jan Mursak (Red Wings) OLL 30 19 28 47 24 1,56 9
<span style=\'color:black\'>2. <span style=\'color:black\'>(2) Thomas Vanek (Sabres) G99 11 5 10 15 -3 1,36 4
<span style=\'color:black\'>3. <span style=\'color:black\'>(3) Dustin Jeffrey (Penguins) MZA 20 11 12 23 6 1,15 20
<span style=\'color:black\'>4. <span style=\'color:black\'>(4) Michael Grabner (Islanders) VSV 17 10 9 19 2 1,11 2
<span style=\'color:black\'>5. <span style=\'color:black\'>(5) Bryan Bickell (Blackhawks) ZNO 28 9 18 27 0 0,96 14
<span style=\'color:black\'>6. <span style=\'color:black\'>(6) Sam Gagner (Oilers) KAC 21 10 10 20 0 0,95 8
<span style=\'color:black\'>7. <span style=\'color:black\'>(7) Andreas Nödl (Hurricanes) HCI 17 4 11 15 -12 0,88 26
<span style=\'color:black\'>8. <span style=\'color:black\'>(8) Andrew Cogliano (Ducks) KAC 7 2 4 6 -3 0,85 2
<span style=\'color:black\'>9. <span style=\'color:black\'>(9) Derick Brassard (Blue Jackets) RBS 6 4 1 5 2 0,83 6
<span style=\'color:black\'>10. <span style=\'color:black\'>(10) Shawn Matthias (Panthers) BWL 4 1 2 3 -2 0,75 0
<span style=\'color:green\'>11. <span style=\'color:black\'>(12) David Clarkson (Devils) RBS 5 2 1 3 -1 0,60 18
<span style=\'color:green\'>12. <span style=\'color:black\'>(13) Tyler Myers (D) (Sabres) KAC 17 3 7 10 -7 0,58 37
<span style=\'color:red\'>13. <span style=\'color:black\'>(11) John Boychuk (D) (Bruins) RBS 15 2 6 8 11 0,53 2
<span style=\'color:black\'>14. <span style=\'color:black\'>(14) Derek Dorsett (Blue Jackets) RBS 4 0 1 1 3 0,25 25
<span style=\'color:black\'>15. <span style=\'color:black\'>(15) Corey Potter (D) (Oilers) VIC 17 1 3 4 -2 0,23 10
<span style=\'color:black\'>16. <span style=\'color:black\'>(16) Tobias Enström (D) (Jets) RBS 5 1 0 1 -3 0,20 4
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen