Die Preseason der EBEL-Klubs im Überblick

Aufmacherbild
 

Die Klubs der Erste Bank Eishockey Liga stecken bereits mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Am Freitag, den 11. September startet die EBEL in die neue Spielzeit, vorher gilt es, richtig in Form zu kommen.

Während Meister RB Salzburg, die Vienna Capitals, die Black Wings Linz und der KAC aufgrund ihrer Verpflichtungen in der CHL nur eine kurze Preseason bestreiten, absolvieren die anderen acht Teams bis zum Ligastart zahlreiche Testspiele.

>>>TV-Tipp: LAOLA1.tv zeigt die Spiele der Champions Hockey League LIVE<<<

LAOLA1 hat eine Übersicht mit allen Preseason-Games der zwölf EBEL-Teilnehmer:

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Mi., 12.08.

Stavanger Oilers

Salzburg

8:0 (2:0,4:0,2:0)

So., 16.08.

SC Bern

Herisau

6:3 (1:0,2:2,3:1)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Fr., 14.08.

Stavanger Oilers

Bled

5:1 (1:0,4:1,0:0)

Sa., 15.08.

Olimpija Ljubljana

Bled

3:1 (1:0,0:1,2:0)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Fr., 14.08.

RB München

München

2:5 (0:1,1:1,1:3)

Sa., 29.08.

Graz99ers

Nürnberg

3:1 (0:1,2:0,1:0)

So., 30.08.

Nürnberg Ice Tigers

Nürnberg

3:4 (1:0,0:3,2:0) n.P.

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Fr., 14.08.

Starbulls Rosenheim

Rosenheim

3:4 (1:0,1:2,1:2)

Mi., 19.08.

Medvescak Zagreb

Zagreb

2:5 (1:1,0:4,1:0)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Sa., 15.08.

Stavanger Oilers

Villach

2:4 (0:0,1:2,1:2)

Fr., 21.08.

Medvescak Zagreb

Zagreb

0:9 (0:1,0:4,0:4)

So., 23.08.

Starbulls Rosenheim

Villach

1:2 n.P. (0:0,1:1,0:0,0:1)

Do., 27.08.

Olimpija Ljubljana

Villach

5:4 (2:1,2:1,1:2)

Fr., 04.09.

Starbulls Rosenheim

Ritten

3:4 n.V. (0:2,1:1,2:0,0:1)

Sa., 05.09.

SV Ritten

Ritten

0:2 (0:1,0:1,0:0)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Do., 20.08.

HK Poprad

Poprad

4:0 (0:0,2:0,2:0)

Fr., 21.08.

Junost Minsk

Poprad

5:4 (0:1,4:1,1:2)

Sa., 22.08.

Slavia Praha

Poprad

2:1 (0:0,1:0,1:1)

Fr., 28.08.

Nürnberg Ice Tigers

Nürnberg

3:5 (2:1,0:2,1:2)

Sa., 29.08.

Black Wings Linz

Nürnberg

1:3 (1:0,0:2,0:1)

Mi., 02.09.

MAC Budapest

Graz, 18:00 Uhr

2:3 (0:1,1:1,1:1)

Sa., 05.09.

HK36 Skalica

Szekesfehervar

2:1 (0:0,2:1,0:0)

So., 06.09.

Fehervar AV19

Szekesfehervar

3:2 n.P. (0:1,1:1,1:0,0:0,1:0)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Do., 13.08.

ZSC Lions Zürich

Zürich

0:4 (0:1,0:2,0:1)

So., 16.08.

Ravensburg Towerstars

Dornbirn

8:1 (2:0,5:1,1:0)

Fr., 21.08.

EHC Biel

Biel

3:2 (1:1,1:0,1:1)

So., 23.08.

Augsburg Panther

Dornbirn

3:2 (1:1,0:0,2:1)

Fr., 28.08.

Bietigheim Steelers

Bietigheim

6:3 (3:0,2:0,1:3)

So., 30.08.

SC Riessersee

Dornbirn

6:1 (0:0,3:1,3:0)

Fr., 04.09.

Ravensburg Towerstars

Ravensburg, 20:00 Uhr

2:0 (0:0,2:0,0:0)

So., 06.09.

Bietigheim Steelers

Dornbirn, 20:00 Uhr

1:0 (0:0,0:0,1:0)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Fr., 14.08.

HC Thurgau

Innsbruck

4:3 n.V. (0:2,2:1,1:0,1:0)

Do., 20.08.

SC Langenthal

Kitzbühel

4:3 (2:1,0:1,2:1)

Sa., 22.08.

Ravensburg

Garmisch

3:5 (0:1,2:2,1:2)

So., 23.08.

Dresdner Eislöwen

Garmisch

4:5 n.P. (1:2,0:1,3:1,0:1)

Do., 27.08.

HC Pustertal Wölfe

Bruneck

5:2 (2:0,0:2,3:0)

Fr., 04.09.

Straubing Tigers

Straubing

2:5 (0:2,1:2,1:1)

So., 06.09.

Straubing Tigers

Innsbruck

2:3 (1:1,0:1,1:1)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Fr., 07.08.

HC Litvinov

Litvinov

3:2 (0:2,1:0,2:0)

Sa., 08.08.

ERC Ingolstadt

Ingolstadt

3:2 n.V. (0:0,1:1,1:1,1:0)

Fr., 14.08.

Zug

Turnier

2:1 n.P. (0:0,1:0,0:1,0:0,1:0)

Sa., 15.08.

Ambri Piotta

Turnier

4:2 (2:0,2:1,0:1)

Di., 18.08.

HC Plzen

Znojmo

3:1 (0:0,2:1,1:0)

Do., 20.08.

HC Zlin

Znojmo

4:6 (2:3,0:1,2:2)

Di., 25.08.

HC Plzen

Plzen, 17:30 Uhr

3:1 (1:1,1:0,1:0)

Di., 01.09.

HC Zlin

Zlin, 18:00 Uhr

6:5 (3:1,2:1,1:3)

Do., 03.09.

Mountfield

Znojmo, 18:00 Uhr

4:1 (2:0,0:0,2:1)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Do., 13.08.

GKS Tychy

Zvolen

0:4 (0:3,0:0,0:1)

Fr., 14.08.

HKM Zvolen

Zvolen

5:3 (3:2,2:1,0:0)

Fr., 21.08.

EV Landshut

Landshut

7:1 (2:0,3:0,2:1)

So., 23.08.

Straubing Tigers

Straubing

0:3 (0:1,0:1,0:1)

Sa., 05.09.

Olimpija Ljubljana

Szekesfehervar

5:2 (2:1,1:1,2:0)

So., 06.09.

Graz99ers

Szekesfehervar

2:3 n.P. (1:0,1:1,0:1,0:0,0:1)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

Sa., 15.08.

Vienna Capitals

Bled

1:3 (0:1,1:0,0:2)

Fr., 21.08.

HDD Jesenice

Ljubljana

7:1 (2:1,4:0,1:0)

So., 23.08.

MAC Budapest

Ljubljana

2:0 (0:0,1:0,1:0)

Do., 27.08.

VSV

Villach

4:5 (1:2,1:2,2:1)

Sa., 29.08.

HDD Jesenice

Jesenice

4:1 (1:1,2:0,1:0)

Sa., 05.09.

Fehervar AV19

Szekesfehervar

2:5 (1:2,1:1,0:2)

So., 06.09.

HK36 Skalica

Szekesfehervar

0:1 (0:0,0:1,0:0)

Datum

Gegner

Ort, Uhrzeit

Ergebnis

So., 02.09.

Asiago

Bozen

2:0 (1:0,0:0,1:0)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen