Fehervar holt zwei Stürmer

Aufmacherbild
 

Nachdem Fehervar AV19 die Legionärssuche beendet hat, füllen die Ungarn ihren Kader mit einheimischen Spielern auf. So verpflichten die "Roten Teufel" die beiden ungarischen Nationalspieler Istvan Bartalis und Daniel Koger. Der 23-jährige Center Bartalis spielte bisher in Schweden bei Troja Ljungby und kam vergangene Saison auf zwölf Scorerpunkte in 45 Einsätzen. Koger stammt aus dem eigenen Nachwuchs und versuchte sich zuletzt in Nordamerika, wo er es immerhin auf 17 AHL-Einsätze brachte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen