VSV: Nach Schiri-Attacke Sperre

Aufmacherbild
 

Der VSV muss die nächsten fünf Spiele auf Star-Torwart Jean Philippe Lamoureux verzichten. Die Department of Players Safety sperrt den US-Amerikaner für fünf Spiele. Der Villach-Schlussmann attackiert im Auswärtsspiel gegen Znojmo in der fünften Spielminute den Schiedsrichter mit einer Stoßbewegung. Backup-Goalie ist der Ex-Salzburger Thomas Höneckl. Dem Tabellenführer fehlt der Einser-Torwart somit am Sonntag gegen Linz, wie auch im Derby (LIVE, Fr. auf LAOLA1.tv ab 19:20 Uhr).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen