VSV: Forney geht, Hunter kommt

Aufmacherbild

Der VSV hat einen Abgang und eine Neuverpflichtung zu verzeichnen. Der Vertrag mit dem im April 2013 verpflichteten US-Amerikaner Michael Forney wurde einvernehmlich aufgelöst. Der Torjäger sorgte in der ECHL für Furore, kam in Europa unter anderem mit der größeren Eisfläche nicht zurecht. Im Gegenzug sichern sich die Adler die Dienste des Kanadiers Eric Hunter. Der 27-Jährige war zuletzt bei Herning in Dänemark aktiv und erhält einen Vertrag bis Saisonende mit Option für ein Jahr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen