VSV: "Wir spielten richtig gut"

Aufmacherbild
 

Der VSV ist über den klaren 6:0-Erfolg über den Tabellennachbarn Fehervar AV19 in der 36. Spielrunde sichtlich erleichtert. "Das waren zwei wichtige Punkte für uns", schnauft Doppeltorschütze Derek Ryan durch. Angesprochen auf die "Blau-Weiße"-Performance gerät der ehemalige Ungarn-Legionär ins Schwärmen: "Wir spielten richtig gut und bestimmten den Spielverlauf." Die Draustädter liegen auf dem vierten Tabellenrang und haben drei Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Playoff-Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen