Caps wollen Rechnung begleichen

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals treffen am Donnerstag um 19:15 Uhr in der heimischen Albert-Schultz-Halle auf den Dornbirner Eishockey Club. Das letzte Aufeinandertreffen in Wien konnten die "Bulldogs" mit 4:3 für sich entscheiden. "Wir haben noch eine offene Rechnung. Wir wissen, was die Vorarlberger können, sie sind ein sehr unangenehmer Gegner", ist Capitals-Coach Tommy Samuelsson trotz der Rachegelüste gewarnt. Bei den Wienern fehlen Lakos und Keller, beim DEC Slivnik, Petrik und Wolf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen