Teamstützen verlassen Fehervar

Aufmacherbild
 

Fehervar AV19 muss kommende Saison ohne zwei Stützen auskommen. Wie der Klub auf seiner Homepage bestätigt, wechselt Marton Vas in die Dritte Deutsche Liga zu den Frankfurter Löwen. Der 33-Jährige kam in 221 EBEL-Einsätzen auf 76 Tore und 103 Assists. Daneben verlässt auch Istvan Sofron die Ungarn. Der 25-jährige Flügelspieler soll Angebote aus Deutschland und Schweden vorliegen haben und will es nach dem gescheiterten Try-Out bei Lev Praha vergangene Saison noch einmal im Ausland versuchen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen