Vanek: "Die Niederlagen tun weh"

Aufmacherbild

Mit zwei Toren beim 5:6 gegen Medvescak Zagreb verabschiedet sich Thomas Vanek vorerst von den Graz 99ers. Sein Resümee fällt nicht besonders positiv aus: "Wir hätten mehr gewinnen müssen, die vielen Niederlagen tun weh", so Vanek, der nun wieder zurück zu seiner Familie in die USA reist. Ob er noch einmal zurückkehrt, ist weiterhin offen. "Eine sehr schwere Entscheidung, weil ich dann jemanden einen Job wegnehmen würde. Ab 12. November gibt es ja kein Tryout mehr", erklärt der 28-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen