Unterweger nach Finnland

Aufmacherbild
 

Die Graz99ers verleihen Verteidiger Clemens Unterweger in die zweite finnische Liga zu Kajaanin Hokki, wo der 21-Jährige Spielpraxis sammeln soll. Zuvor unterschrieb Unterweger einen neuen Zweijahres-Vertrag, die Steirer planen langfristig mit ihm. Martin Krainz, der sportliche Leiter der 99ers, erklärt den Wechsel so: "Derzeit ist für Clemens kein Platz in den ersten drei Linien, er braucht aber Einsätze, um sich weiterzuentwickeln. Diese Chance bekommt er in Finnland."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen