Tauschen die Caps Zaba für Hübl?

Aufmacherbild
 

Die Vienna Capitals haben mit Tom Pokel den Meistermacher aus Bozen nach Wien gelotst und wollen nun einen weiteren Garant für den Titel der Südtiroler in die Bundeshauptstadt locken. Wie "sportnews.bz" berichtet, zeigen die Wiener Interesse an der Verpflichtung des tschechischen Goalies Jaroslav Hübl. Da Matt Zaba bei den Caps aber noch Vertrag hat, wäre man bereit den Schlussmann für den Tschechen zu einzutauschen. Zaba spielte vor seinem Engagement in der EBEL bereits bei den Füchsen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen