ÖEHV stellt Sportdirektor vor

Aufmacherbild
 

Der Österreichische Eishockeyverband hat am Mittwoch Alpo Suhonen (63) als neuen Sportdirektor offiziell vorgestellt. Bis November wird sich der Finne ein Bild vom heimischen Eishockey machen und einen ersten Zwischenbericht abliefern. Die Aufgaben für den bereits 46 Jahre im Eishockey beschäftigten Suhonen sind vorerst klar: Eine Evaluierung des heimischen Eishockeysports (Profisport, Amateursport, Nachwuchs, Trainerausbildung, Schiedsrichterausbildung etc.) in Zusammenarbeit mit den Klubs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen