VSV-Goalie erhält Sperre

Aufmacherbild

Der kanadische VSV-Goalie Jean Philippe Lamoureux wird vom Department of Player Safety (DOPS) wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt. Im Heimspiel gegen Znojmo schoss Lamoureux, nachdem ein Gegenspieler seinen Penalty verwandeln konnte, den Puck in Richtung eines Referees. Außerdem soll der VSV-Keeper nach dem Penaltyschießen seinen Stock ebenfalls in Richtung der Offiziellen geworfen und den Handschlag nach dem Spiel verweigert haben. Lamoureux fehlt dem VSV gegen Salzburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen