Lange Pause für KAC-Stürmer

Aufmacherbild
 

Das Lazarett von Rekordmeister KAC wird immer größer. Nachdem bereits Jamie Lundmark, Tyler Spurgeon und Stefan Geier verletzt fehlen, müssen die "Rotjacken" nun längere Zeit ohne Patrick Harand auskommen. Der 29-jährige Stürmer zieht sich nach einem Kniecheck von Dornbirns Jonathan D'Aversa laut einer MRT-Untersuchungen einen Seitenband-Einriss zu. Somit wird der Nationalspieler bis zu acht Wochen pausieren müssen. D'Aversa wurde für sein Vergehen mit einer Sperre von zwei Spielen bedacht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen