HCI-Stürmer beendet Karriere

Aufmacherbild

Marc Schönberger wird HC Innsbruck nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Angreifer verkündet im Alter von 30 Jahren sein Karriereende. Grund dafür ist die EBEL-Rückkehr der Haie. Für den Tiroler hat seine Tätigkeit als Bankkaufmann Vorrang, jene lässt sich mit dem Profi-Alltag nicht vereinen. "Marc hat bei unserem Meistertitel und im Playoff eine herausragende Rolle gespielt", so HCI-Obmann Günther Hanschitz. Schönberger verbuchte in der Nationalliga 23 Tore und 26 Assists in 41 Spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen