RB Salzburg verlängert Verträge

Aufmacherbild

Wenige Tage nach dem Saisonende stellt der EC Red Bull Salzburg die ersten Weichen für die Zukunft. Bei Luka Gracnar (3 Jahre), Alexander Pallestrang (2), Andreas Kristler (1) und Markus Pöck (2) werden die Verträge verlängert bzw. Optionen gezogen. Gespräche mit weiteren Spielern laufen. Head Coach Pierre Page sagt unterdessen: "Wir müssen im Sommer noch besser an der Fitness arbeiten und Ausländer mit Leidenschaft holen, sie müssen einfach mehr produzieren."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen