Salzburg verpflichtet Viveiros

Aufmacherbild

Salzburg gibt die Verpflichtung von Layne Viveiros, Sohn von Ex-Teamchef Manny Viveiros bekannt. "Er ist ein smarter, beweglicher Verteidiger mit großem Potential", so Daniel Ratushny. Der 19-jährige Verteidiger spielte die letzten vier Saisonen in der WHL bei den Portland Winterhawks, wo er in 218 Einsätzen 88 Scorerpunkte (12 Tore) verbuchte. "In Salzburg kann ich meine Karriere vorantreiben. Es ist eine tolle Chance, von den älteren, erfahrenen Spielern zu lernen", so Viveros.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen