Petrik neuer Kapitän des DEC

Aufmacherbild

Niki Petrik wird von Mannschaft und Trainerteam zum neuen Kapitän des Dornbirner Eishockey Clubs gewählt. Der gebürtige Villacher spielt seine dritte Saison im Trikot der "Bulldogs" und ist der erste heimische Mannschaftsführer seit der Nennung der Vorarlberger in der EBEL. Die Vorgänger des 30-jährigen Nationalspielers waren in der Premierensaison Danny Bois und im Vorjahr Patrick Jarrett. Als Assistenten fungieren die beiden Kanadier Jonathan D'Aversa und Garnet Exelby.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen