Petrik verlängert in Dornbirn

Aufmacherbild

Kontinuität ist ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes von EBEL-Klub Dornbirn. Der EC beweist dies nun mit der Vertragsverlängerung von Niki Petrik. Die Bulldogs einigen sich mit dem Stürmer auf die Ausdehnung der Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Coach Dave MacQueen zeigt sich erfreut: "Wir wollen so viele gute Österreicher wie möglich im Kader haben. Niki ist unheimlich wichtig für das Team. Er ist der "Klebstoff", der die Einheimischen Spieler und die Legionäre zusammenhält."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen