KAC vor 300. Derby gefordert

Aufmacherbild

Wenn am Sonntag das 300. Kärntner Eishockey-Derby zwischen dem KAC und dem VSV über die Bühne geht, ist vor allem der amtierende Meister gefordert. Die "Rotjacken" belegen den letzten Tabellenplatz und wollen gegen die "Adler" die ersten Zähler einfahren. Coach Christer Olsson erwartet ein emotionales Spiel, "im Endeffekt geht es aber auch nur um zwei Punkte." Für Goalie Rene Swette ist das Derby hingegen speziell: "Es gibt wohl keinen besseren Rahmen, um den ersten Saisonerfolg zu landen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen