Neuer Zuschauer-Rekord in EBEL

Aufmacherbild

Österreichs Eishockey wird zunehmend zum Publikumsmagneten. Gab es im Vorjahr in den 308 Spielen insgesamt noch 1.098.846 Zuschauer, sind es heuer bereits nach 299 Spielen 1.107.377. Die Vienna Capitals, Medvescak Zagreb, KAC, Znojmo, Black Wings Linz, Fehervar und die Graz99ers haben einen höheren Zuschauerschnitt als in der Vorsaison. Relativiert wird der Rekord jedoch durch die Tatsache, dass mit dem Einstieg Znojmos in die EBEL heuer elf statt bisher zehn Teams in der Liga spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen