Fehervar holt Stürmer-Talent

Aufmacherbild
 

Der ungarische EBEL-Klub Fehervar AV19 setzt weiter auf die Jugend und verpflichtet den 20-jährigen Stürmer Benjamin Nemes. Der 1,88 Meter große Center spielte zuletzt für Patriot Budapest, wo er in 59 Einsätzen zwölf Tore und 14 Assists beisteuern konnte. Zuvor stand er für diverse Nachwuchsteams des schwedischen Klubs Djurgarden auf dem Eis. Nemes unterschreibt bei der Mannschaft von Neo-Coach Marty Raymond einen Vertrag für zwei Jahre mit einem weiteren Jahr als Option.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen