VSV: McBride ein Spiel gesperrt

Aufmacherbild

VSV-Stürmer Brock McBride fehlt den Villachern am Samstag im 303. Kärntner Derby gegen den KAC. Der 27-Jährige wird aufgrund eines Ellbogenchecks gegen KAC-Verteidiger Thomas Pöck für ein Spiel gesperrt. "Aus Sicht des internationalen PSC (Player Safety Committes) ist klar, dass McBride einen Check ausführt bei dem er seinen Gegner zuerst im Kopf- und Nackenbereich berührt", heißt es in der offiziellen Begründung. Die Attacke hat keine Verletzung nach sich gezogen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen