Linzer NHL-Crack verletzt

Aufmacherbild

Die Black Wings Linz verlieren in Salzburg nicht nur das Spiel, sondern auch ihren NHL-Import Shawn Matthias. Der Stürmer zieht sich eine leichte Gehirnerschütterung zu und muss mindestens eine Woche pausieren. Damit fehlt der Kanadier den Stahlstädtern am kommenden Wochenende gegen die Graz99ers und den HC Znojmo. Da der Vertrag des 24-Jährigen Lockout-Cracks am 31.12. endet, wird er aller Voraussicht nach nur mehr drei Partien für den Meister bestreiten können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen