Lundmark zum EBEL-MVP gewählt

Aufmacherbild
 

Jamie Lundmark vom KAC ist von Eishockey-Fachjournalisten zum MVP der EBEL-Saison gewählt worden. Er erhält im Rahmen der Meisterehrung nach dem letzten Finalspiel die seit 2009 vergebene "Ron Kennedy Trophy". Mit 56 Punkten setzt er sich deutlich vor VSV-Stürmer Derek Ryan (29 Punkte) und Caps-Goalie Matt Zaba (28 Punkte) durch. Vierter wird mit Rene Swette (16 Punkte) ein Teamkollege von Lundmark. In bislang 63 Einsätzen erzielte der Kanadier 33 Tore und verbuchte zudem 32 Assists.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen