Black Wings holen Routinier

Aufmacherbild

EBEL-Tabellenführer Black Wings Linz hat eine routinierte Verstärkung an Land gezogen. Der Schwede Jan-Axel Alavaara kommt vom Leader der Elitserien Skelleftea und ersetzt in der Verteidigung den Kanadier Justin Kurtz. Der 36-Jährige hat fast 700 Matches in der Elitserien am Buckel und spielte zudem in der Schweiz für Kloten und in der DEL für Wolfsburg. "Ich möchte Meister werden", betont Alavaara. Manager Christian Perthaler: "Ein Spitzenverteidiger wie Alavaara verbessert die Defensive."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen