Leksand-Interesse an ÖEHV-Cracks

Aufmacherbild

Wie die schwedische Zeitung "Expressen" berichtet, ist Leksand-Manager Tommy Salo auf der Suche nach Verstärkungen und hat dabei auch ein Auge auf einige EBEL-Spieler geworfen. So zeigt der SHL-Aufsteiger Interesse an den Österreichern Andreas Kristler (Salzburg) und Brian Lebler (Black Wings Linz). Außerdem sollen John Hughes, Derek Ryan (beide VSV), Jason Ulmer (Linz) sowie Jonathan Ferland und Jamie Fraser (Capitals) mögliche Kandidaten für ein Engagement beim ehemaligen Raffl-Klub sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen