VSV holt neue Nummer eins

Aufmacherbild
 

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich: Der VSV verpflichtet Jean-Philippe Lamoureux als neue Nummer eins. Der 27-jährige US-Amerikaner spielte sich in der Vorsaison bei Olimpija Ljubljana in die Auslage und war Villachs Wunschkandidat für die Nachfolge von Bernhard Starkbaum. "Schnelle Reflexe, Belastbarkeit und exzellente Technik werden uns die Möglichkeit geben, immer um den Sieg zu kämpfen", so Coach Hannu Järvenpää, der bereits den fünften Ex-Schützling aus Ljubljana begrüßen darf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen