Caps-Verteidiger fällt aus

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für die Vienna Capitals! Abwehrspieler Philippe Lakos hat sich im Spiel gegen RB Salzburg (1:3) bei einem geblockten Schuss schwer verletzt. Der 33-Jährige bekam den Puck unglücklich an die Hand und wird dem Vizemeister nun für unbestimmte Zeit fehlen. Das Capitals-Urgestein wirkte in dieser Saison bei zwölf Partien mit und hält bei einem Assist und einer Plus-/Minus-Statistik von plus eins.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen