Ph. Lakos fällt wochenlang aus

Aufmacherbild

Die Vienna Capitals müssen vier bis sechs Wochen auf Philippe Lakos verzichten. Der Verteidiger zieht sich am Sonntagabend gegen Zagreb (2:1)einen Bruch des ersten Mittelfußknochens zu und trägt bereits einen Gips. "Der Schuss hat mich genau an der Stelle getroffen, die beim Schuh am wenigsten geschützt ist", beschreibt Lakos den Unfallhergang. Francois Fortier ist hingegen wieder fit und feiert am Mittwoch nach Weihnachten beim Rückspiel in Zagreb sein Comeback.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen