Koch für 1. Finalspiel fraglich

Aufmacherbild

Stürmer Thomas Koch droht für das erste Finalspiel des KAC gegen die Vienna Capitals in Wien auszufallen. Der Kapitän der "Rotjacken" verletzte sich im letzten Halbfinale gegen die Black Wings Linz am Oberkörper und konnte das Spiel nicht beenden. Über einen Einsatz wird wohl erst kurz vor Spielbeginn entschieden werden. Die Linie mit Koch, John Lammers und Jamie Lundmark ist mit 23 Punkten die gefährlichste Offensiv-Formation, die Coach Christer Olsson in den Playoffs zur Verfügung steht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen