Junger Verteidiger für Fehervar

Aufmacherbild
 

Fehervar verstärkt die Defensive und zieht ein junges Talent an Land. Der 21-jährige Daniel Kiss wechselt nach Informationen von "hockey-news" von Dunaujvaros zum EBEL-Klub. Nachdem sein bisheriger Klub nicht in die EBEL aufgenommen wurde, möchte sich Kiss nun in Szekesfehervar beweisen und den nächsten Schritt in seiner Karriere machen. Der Ungar absolvierte in der vergangenen Spielzeit 47 Spiele für Dunaujvaros wobei er sieben Treffer erzielte und elf weitere vorbereitete.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen