Dornbirn verlängert mit Keith

Aufmacherbild
 

Der Dornbirner Eishockey Club macht Nägel mit Köpfen und stattet den Tryout-Spieler Matt Keith mit einem Vertrag bis Saisonende aus. Der kanadische Stürmer absolvierte bisher 13 Spiele für die Vorarlberger und konnte dabei vier Treffer und vier Assists verbuchen. In den letzten Wochen kämpfte der 29-Jährige mit einer hartnäckigen Verletzung, wodurch die Verlängerung seines Vertrages als unsicher galt. Weitere Entscheidungen aus Dornbirn werden am Samstag bekannt gegeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen