Ljubljana kein Zagreb-Farmteam

Aufmacherbild
 

Der Eishockey-Weltverband IIHF verbietet die geplante Kooperation zwischen EBEL-Verein Olimpija Ljubljana und KHL-Klub Medvescak Zagreb. Die "Drachen" und die "Bären" strebten durch die Zusammenarbeit einen unkomplizierten Austausch von Spielern an. Dazu hätten die Cracks in beiden Ligen angemeldet werden müssen, was dem Verband ein Dorn im Auge war. Die Slowenen können nun nicht auf die erhoffte Verstärkung aus Zagreb bauen und werden noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen