Kein Linzer bei ÖEHV-Partynacht

Aufmacherbild

Die Namen jener Spieler, die vor dem Viertelfinal-Qualifikationsspiel gegen Slowenien bei den Olympischen Spielen die Nacht zum Tag gemacht haben, sind noch nicht bekannt. Rob Daum, Linz-Coach und Co-Trainer der Nationalmannschaft, versichert nun aber gegenüber "Neues Volksblatt", dass keiner seiner Spieler (Oberkofler, Lebler, Lukas, Iberer) beteiligt war. "Ich kenne die Namen jener, die sich daneben benommen haben. Aus meiner Mannschaft war kein Einziger dabei — und das ist gut."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen