KAC trennt sich von Stürmern

Aufmacherbild
 

Nach dem Gewinn der Meisterschaft bringt der KAC seinen Kader für die nächste Saison in der Erste Bank Eishockeyliga in Form. Laut "Hockeyfans.at" sollen die Stürmer Kevin Doell und Tomislav Zanoski keine Verträge für die kommende Saison beim österreichischen Rekordmeister mehr erhalten. Beide kamen während der abgelaufenen Spielzeit zum KAC, Zanoski verbuchte zehn Scorerpunkte in 33 Spielen, Doell traf in 34 Einsätzen zehn Mal und leistete sechs Assists.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen