KAC mit Siklenka und Fretter

Aufmacherbild

Neuzugang Colton Fretter gibt beim Gastspiel des KAC in Graz bei den 99ers sein EBEL-Debüt. "Colton verfügt über sehr viel Erfahrung und wird uns damit helfen. Aber wir müssen ihm Zeit geben, er ist erst seit ein paar Tagen hier", so Coach Christer Olsson, der sich "eine Steigerung zum ersten Match" erwartet. Weiters können die "Rotjacken" wieder auf Tommy Koch und Mike Siklenka, die bei der 1:4-Auftaktpleite gegen die Vienna Capitals fehlten, zurückgreifen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen