KAC: Meeting statt Training

Aufmacherbild
 

Beim KAC zeigt man sich nach der 1:4-Niederlage in Linz und dem damit verlorenen Anschluss an die Top Sechs der EBEL etwas ratlos. "Es gibt wohl keine großartige Erklärung dafür, aber wir treffen im Moment einfach nicht", so Coach Christer Olsson. Um am Sonntag gegen Graz wieder in die Erfolgsspur zu finden, wurden in einem zweistündigen Meeting viele Spielsituationen analysiert. "Wir alle wissen, wie wichtig die kommenden Partien für uns sind", gibt sich der Trainer kämpferisch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen