Ivo Jan setzt auf Spaßfaktor

Aufmacherbild

Mit der Bestellung von Ivo Jan zum neuen Head Coach soll innerhalb des Teams von EBEL-Schlusslicht Graz99ers auch die Stimmung wieder steigen. "Die Spieler haben wieder Freude und Spaß daran, täglich zur Eishalle zu kommen und das war zunächst auch Priorität Nummer eins. Sie sollen schließlich auch kein Problem damit haben, hart für den Erfolg zu arbeiten", meint der Nachfolger von Todd Bjorkstrand bei seiner Präsentation. Zudem äußert sich Jan als Gegner von exzessiv genutzten Tryout-Phasen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen