Hohenberger plant Comeback

Aufmacherbild
 

Unglaublich aber wahr: 99ers-Co-Trainer Herbert Hohenberger (43) plant ein Comeback in der EBEL. "Mir wieder einen Spielerpass zu holen, war der erste Schritt. Es muss dazu auch noch abgeklärt werden, wie viele Punkte ich noch habe", so der ehemalige Verteidiger gegenüber der "Kleine Zeitung". "Wenn Not am Mann ist, oder wir längere Ausfälle hätten, könnte ich sicher einspringen. Als Verteidiger kann man viel mit Routine wettmachen", sagt Hohenberger, der wieder fünf Mal die Woche trainiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen