Innsbruck besiegt DEL-Klub

Aufmacherbild

Der HC Innsbruck tankt sechs Tage vor dem ersten EBEL-Spiel gegen den HC Bozen Selbstvertrauen. Die Tiroler gewinnen ihr letztes Testspiel gegen den DEL-Klub Schwenningen mit 4:2 (2:1,1:0,1:1). Bereits nach vier Minuten trifft Mössmer nach Vorarbeit der Donati-Zwillinge zum 1:0, Höller (11.) kann kurz darauf erhöhen. Nach dem Anschlusstreffer der Deutschen stellt Salazar (29.PP) den alten Abstand wieder her, J. Donati erzielt das 4:1, den Schwenningern gelingt nur mehr das 2:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen