Spielt Linz bald vor 5.000 Fans?

Aufmacherbild
 

Wie das "Neue Volksblatt" berichtet, basteln die Black Wings Linz eifrig an einer Hallenvergrößerung. Die Heimstätte des aktuellen Meisters soll auf zwei Seiten ausgebaut werden, sodass die Halle am Ende der Aufstockung 2.500 Sitz- und 2.500 Stehplätze fasst. Die Vergrößerung wird rund vier Millionen Euro kosten und von der Stadt, dem Land und vom Verein gestemmt. Mit den Bauarbeiten soll im Sommer 2013 schon begonnen werden. Aktuell passen 3.800 Personen in die "Keine-Sorgen-Arena".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen