EBEL: Hahn wird Innsbrucker Hai

Aufmacherbild
 

Die Innsbrucker Haie verpflichten den Kanadier Derek Hahn. Der 37-jährige Center kommt von Ingolstadt (DEL) und besetzt den letzten Legionärsposten. "Mit Derek haben wir unseren letzten Legionärsposten endlich besetzt und den gesuchten Erstlinien-Center gefunden", freut sich Haie-Obmann Günther Hanschitz. An der Seite von Hahn, der als exzellenter Vorbereiter und Spielgestalter gilt, hatte sich Goalgetter Jeff Ulmer in der Saison 2009/10 den DEL-Topscorer-Titel geholt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen