Graz holt NHL-Erstrunden-Pick

Aufmacherbild
 

Die Graz99ers nutzen die EBEL-Tryout-Phase weiter aus und haben laut "Kleine Zeitung" schon wieder einen Spieler verpflichtet. So sollen der kanadische Verteidiger Tyler Cuma bereits bei den Murstädtern unterschrieben haben. Der 24-Jährige wurde 2008 in der ersten Runde von den Minnesota Wild gedrafted und wurde U18-Weltmeister mit Kanada. In der NHL verbuchte er aber lediglich einen Einsatz. Cumas Mutter stammt aus Wien, die Liga entscheidet am Dienstag, ob er als Österreicher gilt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen