Graz seit Vanek-Abgang unbesiegt

Aufmacherbild

Die Graz99ers schwimmen seit dem Abgang von Thomas Vanek auf der Erfolgswelle. Alle vier Spiele ohne den NHL-Star können die Murstädter für sich entscheiden und klettern in der Tabelle auf den vierten Rang. Head Coach Mario Richer möchte diesen Erfolgslauf aber nicht mit dem Abgang Vaneks in Verbindung bringen. "Ich würde das weder an der Person noch am Spieler Thomas Vanek festmachen. Es ist das Umfeld, das Drumherum, das jetzt wieder anders ist", so Richer gegenüber der "Kleine Zeitung".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen