99ers trennen sich von Kanadier

Aufmacherbild

Die Graz99ers geben vor der Transfer-Deadline der EBEL Personalentscheidungen bekannt. Die Steirer statten die Angreifer Stephen Werner (5 Spiele/3 Tore/3 Assists), Marek Zagrapan (15/2/9) und Tomas Petruska (5/2/2) mit Verträgen bis Saisonende aus. Der Kanadier Willie Coetzee, der in 12 Spielen nur vier Vorlagen verbuchte, muss den Tabellen-3. hingegen verlassen. "Petruska ist universell einsetzbar, Zagrapan ist Denker und Lenker. Werner wird von Tag zu Tag besser", erklärt Coach Bjorkstrand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen