Grabner wohl nicht zum VSV

Aufmacherbild

Mit Thomas Vanek hat am Montag der erste österreichische NHL-Star in der heimischen EBEL unterschrieben. Als weiterer möglicher Zugang wird dieser Tage auch immer wieder Michael Grabner gehandelt. Die Hoffnung könnte sich nun zerschlagen haben. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, fehlt es dem VSV, Grabners Heimatverein, am nötigen Geld, um den Islanders-Stürmer zu verpflichten. Mit Jan Mursak (Olimpija Ljubljana) steht ein zweiter NHL-Spieler während des Lockouts in der EBEL unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen