Gilligan will Viveiros beerben

Aufmacherbild
 

Es ist kein Geheimnis, dass Manny Viveiros nach den zuletzt schwachen Leistungen des KAC in der Platzierungsrunde in Klagenfurt nicht mehr unumstritten ist. Nun schaltet sich Ex-Teamchef Bill Gilligan in die Diskussion ein. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, bietet sich der US-Amerikaner als möglicher Nachfolger Viveiros' an. Brisant: Gilligan musste nach der enttäuschenden WM den Chefsessel als ÖEHV-Teamchef räumen. Sein Nachfolger dort ist Manny Viveiros, den er nun beim KAC beerben will.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen